Nutzen Sie intelligente Zensur-Werkzeuge zum Schutz Ihrer Daten

Ihre vertraulichen Daten bleiben privat

Da die Verteilung von Informationen immer einfacher und raumgreifender wird, kann es schnell zu Datenschutzverletzungen kommen. Die Folgen können von Peinlichkeit, über Identitätsdiebstahl bis hin zur Todesgefahr für Zeugen reichen, wenn die auf letztere persönlich zurückführbaren Informationen offengelegt werden. Die Technologie von ZyLAB stellt sicher, dass vertrauliche Informationen geschützt werden, und zwar ohne große Investitionen tätigen zu müssen.

Die intelligente Zensur-Software von ZyLAB unterstützt die automatisierte Massenschwärzung von Schlüsselwörtern oder Mustern (z.B. jegliche auftauchende Zahlen im Format einer Sozialversicherungsnummer) sowie die Adhoc-Schwärzung von Inhalten. In beiden Fällen können die Schwärzungen zunächst transparent erscheinen, um die Qualitätskontrolle zu vereinfachen, und dann später eingebrannt werden, so dass der Inhalt entfernt und nicht nur verdeckt wird.

Die Standardfunktionalität des ZyLAB TIFF Archiving & Production Bundle lässt sich durch spezielle Module erweitern und so zu einem System ausbauen, das genau Ihren Anforderungen entspricht.

Beispiele für Anwendungen:

  • E-Discovery: Kunden können die Massenschwärzung für jegliche Inhalte, die das Muster von Namen, Adressen oder Kontonummern erfüllen, anwenden, so dass die Identitäten nur für Vertragsanwälte erkennbar sind. Siehe ZyLAB eDiscovery & Production System.
  • Ermittlungen & Strafverfolgung: Jegliche personenbezogenen Daten zu Zeugen und Informanten lassen sich automatisch entfernen, um sie vor Vergeltungsmaßnahmen zu schützen. Siehe ZyLAB Law Enforcement & Investigations System.
  • Compliance & Governance: Präventive, rollenbasierte Schwärzungen sensibler Schlüsselwörter sowie rollenbasierte Zugriffsrechte können das Risiko minimieren, dass bestimmte Personengruppen die Möglichkeit haben, Betriebsgeheimnisse und ungeschwärzte Inhalte einzusehen. Siehe ZyLAB Compliance System & Litigation Readiness.
  • Enterprise Information Management: Datenschutz-Beauftragte können Entitys extrahieren (z.B. Sozialversicherungsnummern), zunächst transparente Auto-Schwärzungen für sämtliche Vorkommen durchführen, dann Ausnahmen bestimmen und schließlich die Schwärzung nach finaler Prüfung dauerhaft machen. Siehe ZyLAB Information Management Platform.

WEBINAR

Amending the Federal Rules
of Civil Procedure (Again)
The 2013 Proposals

Tom Allman
University of Cincinatti

INTERVIEWT VON

Mary Mack
ZyLAB

ONLINE ANSEHEN »